News Nintendo Switch

Trials of Mana: Remake erscheint 2020

Die Mana-Reihe gehört seit jeher zu den beliebtesten Rollenspielen. Sie gehört zu den Vorreitern moderner RPGs und wird heute noch von vielen Fans auf alten Plattformen gespielt. Square Enix bringt nun ein Remake von Trials of Mana auf die Switch.

Retro-Feeling trifft auf Moderne

Der dritte Teil der beliebten Mana-Reihe erschien erstmals 1995 in Japan unter dem Namen Seiken Densetsu 3. Da Rollenspiele, vor allem auf der Switch, wieder beliebter werden plant Square Enix für 2020 nun ein vollständiges Remake des Spiels. Euch erwartet ein völlig neues Action-RPG-Kampfsystem, neue Level und Fertigkeiten sowie moderne 3D-Grafik in FullHD.

Die Geschichte dreht sich rund um sechs Helden, die fiese Monster besiegen müssen, um die Welt zu retten. Dabei könnt ihr euer Team selbst wählen und die unterschiedlichen Geschichten der Charaktere erleben. Das Remake von Trials of Mana erscheint Anfang 2020 auf der Nintendo Switch, der Playstation 4 sowie dem PC.

Den offiziellen Trailer zum Spiel könnt ihr hier anschauen.

Collection of Mana bereits verfügbar

Damit ihr euch schon einmal vorbereiten könnt, hat Square Enix die alten Teile bereits als Collection im eShop veröffentlicht. Für rund 40 Euro erhaltet ihr Final Fantasy Adventure/Mystic Quest, Secret of Mana sowie zum ersten Mal Trials of Mana als Retro-Version. Alle drei Spiele enthalten zudem endlich eine Schnellspeicherfunktion. In limitierter Stückzahl bieten euch sogar einige Händler eine Boxt-Version der Collection an.

0 Kommentare zu “Trials of Mana: Remake erscheint 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.