Allgemein

Final Fantasy 8: Nintendo Switch Release

Viele Fans haben es sehnsüchtig erwartet und nun ist es soweit! Square Enix legt Final Fantasy 8 neu auf, bzw. remastered die PS1-Version für alle aktuellen Plattformen!

Final Fantasy VIII für Nintendo Switch

Lange Zeit ging das Gerücht um, dass der Quellcode für Final Fantasy 8 bereits vor Jahren verloren ging. Aus diesem Grund sollte das Spiel auf keiner aktuellen Plattform mehr erscheinen. Auf der Square Enix Pressekonferenz auf der E3 2019 hat der Publisher allerdings einen Aufschrei in den Reihen verursacht, denn FF8 erscheint noch 2019 als Remastered auf der Nintendo Switch, PS4 und der Xbox One.

Final Fantasy VIII machte alles anders

Nach dem riesigen Erfolg von Final Fantasy VII, hatte es der 8. Teil etwas schwerer. Die Story um den verschwiegenen Einzelgänger Squall gefiel auf Anhieb nicht jedem Fan, doch je länger man das Spiel spielte, desto mehr zog die Story einen in den Bann.

Final Fantasy 8 gehört zu den am sehnsüchtigsten erwarteten Spielen auf modernen Plattformen. Nun ist es endlich soweit und wir dürfen uns noch dieses Jahr auf den Release freuen.

Über Final Fantasy VIII

In FF8 übernehmt ihr die Rolle von Squall Lionheart, einem Rekruten des Balamb Garden auf dem Weg zum Seed, einer Söldnergruppe des Garden. Die Welt wird geführt und tyrannisiert von der Hexe Edea, die es auszuschalten gilt. Doch ist Edea wirklich die wahre Bedrohung oder zieht wohlmöglich jemand anderes die Fäden? Anders als zuvor wurden Zauber nicht durch Materia oder Ausrüstung gelernt, sondern von Monstern gezogen (Draw).

Final Fantasy VIII hat eine tiefgreifende und sich stark verändernde Story mit einer markanten Entwicklung der Hauptfigur. Wir können euch das Spiel wärmstens empfehlen. Wer es noch nicht gespielt hat, sollte es als JRPG-Fan unbedingt nachholen!

0 Kommentare zu “Final Fantasy 8: Nintendo Switch Release

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.