Special

Alles Gute zum Geburtstag Super Smash Bros.

Gestern vor genau 20 Jahren, am 21. Januar 1999 erblickte Super Smash Bros. für das N64, das Licht der Welt. Wir Blicken zurück auf 20 Jahre Videospielgeschichte.

1999: Super Smash Bros. | N64

Mario, Luigi, Donkey Kong, Link, Samus, Captain Falocn, Ness, Yoshi, Kirby, Fox, Pikachu und Pummeluff, mehr Charaktere brauchte es damals nicht um Geschichte zu schreiben. Singleplayer und Herausforderungen waren damals zwar vorhanden, aber noch Nebensache.


Masahiro Sakurai, Schöpfer der Super Smash Bros. Reihe:

„I wanted to create a game that was simple, like a “back to the roots” kind of game. Simple, but the more you play, the more you put into it, the more you come to understand its depth, that kind of game.”

2001: Super Smash Bros. Melee | GameCube

Melee nahm sich alles, was den ersten Teil so gut machte, verbesserte es und fügte Neuerungen hinzu. Neben den 14 neuen Charakteren,

  • Peach
  • Bowser
  • Dr. Mario
  • Zelda/Sheik
  • Young Link
  • Ganondorf
  • Falco
  • Pichu
  • Mewtwo
  • Ice Climbers
  • Marth
  • Roy
  • Mr. Game&Watch

wurde auch deutlich mehr Fokus auf den Singleplayer gelegt. Neben 293 erhaltbaren Trophäen, die durch erfüllen bestimmter Bedingungen im Spiel frei geschaltet werden können, wurde auch der Klassik-Mode offiziell eingeführt.

2008: Super Smash Bros. Brawl | Wii

Der Lieblingsteil vieler Fans, viel gibt es da nicht zu sagen, mehr von allem! Mehr Charaktere, mehr Maps, mehr Musik, mehr zu tun! Brawl trumpft damit auf, das für jeden Spieler eine Art das Spiel zu steuern vorhanden ist.

  • Die Wii-Fernbedienung wird horizontal mit beiden Händen wie ein Gamepad gehalten.
  • Die Wii-Fernbedienung wird mit einer verbundenen Nunchuk-Erweiterung benutzt.
  • Der Classic-Controller/Pro wird unterstützt.
  • Zusätzlich kann das Spiel mit an der Wii-Konsole angeschlossenen GameCube-Controllern gespielt werden.

Mit 39 Spielbaren Charakteren legte Nintendo auch hier deutlich nach. Neu dazu gekommen sind:

  • Diddy Kong
  • Ike
  • King Dedede
  • Lucario
  • Lucas
  • Meta Knight
  • Pikmin & Olimar
  • Pit
  • Pokémon Trainer
    • Schiggy
    • Bisaflor
    • Glurak
  • R.O.B.
  • Solid Snake
  • Sonic the Hedgehog
  • Toon Link
  • Wario
  • Wolf
  • Zero Suit Samus

2014: Super Smash Bros. 4 | 3DS/Wii U

Der erste Teil der für 2 Konsolen gleichzeitig erschien. Mit Smash 4 hatte man versucht einen Kompromiss zwischen dem schnellen, sehr technischem Gameplay von Melee und dem leichteren, entspannten Gameplay von Brawl zu finden, um sowohl casual als auch Hardcore Spieler zu beglücken, was definitiv gelang.

Wieder war das Motto je mehr, desto besser, 21 Newcommer und 34 neue Maps.

  • Bayonetta
  • Bowser Jr.
  • Cloud
  • Corrin
  • Dark Pit
  • Duck Hunt
  • Greninja
  • Lucina
  • Little Mac
  • Mega Man
  • Mii Fighters
    • Mii Boxer
    • Mii Schwertkämpfer
    • Mii Schütze
  • Pac-Man
  • Palutena
  • Robin
  • Rosalina & Luma
  • Ryu
  • Shulk
  • Bewohner
  • Wii Fit Trainer

Bis auf den Online Modus kam Smash 4 bei den Fans gut an, sowohl auf der Wii U als auch auf dem 3Ds.

2018: Super Smash Bros. Ultimate | Switch

Mit Ultimate hat sich Nintendo größenmäßig selbst übertroffen, 78 Charaktere, 320 Maps, über 850 Songs und mehr als 1200 der neu eingeführten Geister. Für Ultimate hatte Sakurai einen großen Plan, alle jemals spielbaren Smash Charaktere ins Spiel zu bringen, das gelang ihm mit Bravour.

Dazu kamen noch 13 neue, zu den 65 bereits enthaltenen Charakteren dazu:

  • Chrom
  • Daisy
  • Dark Samus
  • Incineroar
  • Inkling
  • Isabelle
  • Ken
  • King K. Rool
  • Ridley
  • Richter
  • Simon
  • Piranha Pflanze (DLC)
  • Joker (DLC)

Weitere in Planung. Dazu kam ein neuer Story-Modus, der einen 50h+ bei Laune hält und das neue Geister-System ins Spiel bringt. Meinen Test zu Super Smash Bros. Ultimate finden ihr Hier.

Abschließend gibt es nur zu sagen das Sakurai und Smash Bros. über die letzten 20 Jahre hinweg einige Generationen an Spielern geprägt und zusammen gebracht hat. Er selbst sagt dazu:

„Smash Bros. ist heute 20 Jahre als geworden! In diesen 20 Jahren habe ich so viele Menschen gesehen, die auf verschiedene Weise so viel Spaß mit dieser Reihe haben – Zuhause, auf gemeinsamen Treffen, auf Conventions und sogar in Büros. Die Entwicklung war immer hart für mich, aber ich bin überglücklich. Danke euch vielmals fürs Spielen.“

Und auch Nintendo meldet sich zu Wort:

„Die heutige Erinnerung: das erste „Super Smash Bros.“ kam vor 20 Jahren in den Handel (am 21. Januar 1999). Der Dank dafür, dass wir diese Serie auch heute weiterführen können, gilt all eurer loyalen Unterstützung. Wir danken euch vielmals!“

Quelle: Twitter, wikipedia, Smash wiki

0 Kommentare zu “Alles Gute zum Geburtstag Super Smash Bros.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.