News Nintendo Switch

Tales of Vesperia – Definitive Edition: Switch vs Xbox 360!

2009 erschien mit Tales of Vesperia der zweite Konsolenteil der beliebten JRPG-Reihe. 10 Jahre später erscheint mit der Definitive Edition der Switch Port. Wir sehen uns mal an, wie er sich im direkten Vergleich mit der Konkurrenz schlägt.

Für den Vergleich ist wie so oft der YouTube-Kanal Direct-Feed Games verantwortlich. Seht euch hier das Video an:

Im Direktvergleich hat die Switch Version etwas weniger Kontrast als die Xbox Version, im Großen und Ganzen ist sie aber überlegen. Effekte, Schatten, schärfe und Framerate sorgen auf der Switch für eine deutlich schöneres Endergebnis.

Zwischen einer Zivilisation, die auf eine alte Technologie angewiesen ist, und dem Reich, das diese kontrolliert, bricht ein Machtkampf aus. In einem epischen Abenteuer, das die Existenz aller bedroht, verflechten sich die Schicksale zweier Freunde, die getrennter Wege reisen.

Tauche ein in die Definitive Edition mit aktualisierter Full-HD-Grafik, neuer Musik, spannenden Minispielen, Bossen und einer Sammlung von unveröffentlichten Kostüminhalten zum Herunterladen!

Zwei neue spielbare Charaktere stürzen sich in die Schlacht!

  • Patty Fleur, ein aufgewecktes Piratenmädchen auf der Suche nach Schätzen, Abenteuern… und ihrer verlorenen Erinnerung.
  • Flynn Scifo, Yuris bester Freund und ein kaiserlicher Ritter!

Quelle: YouTube (Direct-Feed Games), Nintendo

0 Kommentare zu “Tales of Vesperia – Definitive Edition: Switch vs Xbox 360!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.