News Nintendo Switch

Langrisser I & II: Nintendo Switch Versionen angekündigt

Bereits 1991 erschien der erste Teil der RPG-Tactic Reihe Langrisser I & II und zog vor allem im japanischen Raum die Spieler in ihren Bann. Wie Nintendo bereits bekannt gab, wird Langrisser I & II mit einem Remake auf der Nintendo Switch erscheinen.

Was ist Langrisser?

In den 90er Jahren wurde Langrisser für unterschiedliche Systeme erstmals veröffentlicht. Um es genau zu nehmen ist Langrisser ein Strategie-Rollenspiel, von dem es insgesamt fünf Teile gibt.

  • Langrisser 1, in den USA als Warsong bekannt, erschien es 1991 für den Mega Drive. Darin schlüpft ihr in die Rolle des Prinzen Ledin, der aus seinem Königreich fliehen muss um die dortige Ordnung wieder herzustellen.
  • Langrisser 2 folgte 1994 für den Mega Drive, später auch unter anderem für die PlayStation. Im zweiten Teil steuert ihr Ledins Sohn Erwin und rettet erneut das Königreich vor einem tödlichen Fluch.

Bereits 1997 erschien Langrisser I & II auch schon für die erste PlayStation. Der  Orginal-Komponist Noriyuki Iwadre arbeitet derzeit noch an den Soundtracks zu den Remakes.

Es werden neue Szenarien, Handlungen und neue Spielerfahrungen auf euch zukommen, für Nostalgische Fans wird es ein Traum werden.

Als Release Datum wurde der 7. Februar 2019 bekannt gegeben – Vorbestellungen sind ab dem 6. September 2018 möglich.  Bis dato wird Langrisser nur in Japan erhältlich sein und es ist noch unklar ob es auch zu uns kommt.

Wir sind gespannt, ob es die beiden Remakes zu uns schaffen!

0 Kommentare zu “Langrisser I & II: Nintendo Switch Versionen angekündigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.