News Nintendo Switch

Diablo 3 Eternal Collection für Nintendo Switch

Diablo 3 war eines der am meisten erwarteten PC-Games der letzten Jahre von Blizzard. Zahlreiche Spiel-Modelle wurden entwickelt, verändert und neu aufgelegt, bis schlussendlich die endgültige Version auf dem PC, der PS4 und der Xbox One verfügbar war. Nun – fast 6 Jahre später wird das Spiel für die Nintendo Switch neu aufgelegt.

Viel müssen wir zu Diablo 3 nicht sagen, denn das Spiel ist mittlerweile bekannt. Ihr wählt aus verschiedenen Klassen eine aus und schnetzelt euch durch die Monsterhorden der Hölle. Dabei levelt ihr und rüstet euch mit immer mächtigeren Gegenständen aus. Typisches Hack&Slay, alter Schule, wie wir es zu lieben gelernt haben.

Die Eternal Collection auf der Nintendo Switch beinhaltet neben der klassischen Version noch die Erweiterung „Reaper of Souls“ sowie das Totenbeschwörer-DLC „Rise of the Necromancer“. Insgesamt stehen euch somit sieben Klassen, fünf Akte und jede Menge Gegenstände zur Verfügung.

Exklusiv für Nintendo Switch – The Legend of Zelda

Was wäre ein Spiel auf einem Nintendo System, wenn Zelda oder Link fehlen? Daher spendiert Blizzard der Nintendo Switch Version ein Huhn als Tiergefährten, ein Triforce-Porträtrahmen sowie ein Transmogrifikationsset, das euren Helden die Rüstung von Ganondorf anlegen lässt. Hinzukommen einzigartige Zierflügel.

Immer etwas neues zu entdecken

Diablo 3 könnt ihr quasi nie durchspielen. Immer höhere Schwierigkeitsgrade, immer mehr Gegner und immer andere Gegenstände erlauben es euch, dass ihr Diablo 3 immer wieder anpacken müsst und könnt. Auf der Switch habt ihr den großen Vorteil, dass ihr das Höllenabenteuer Zuhause oder unterwegs erleben könnt.

Persönliche Meinung

Diablo 3 war ein gutes Spiel, auch wenn es hinter meinen Erwartungen zurück geblieben ist. Was habe ich D1 und D2 geliebt, das düstere Setting und der hohe Schwierigkeitsgrad waren immer interessant. Verbunden mit zahlreichen Mehrspielerpartien und dem durchaus durchdachten und komplexen Skilltree. Diablo 3 hat davon leider einiges über Board, geworfen, wenn auch der Skilltree in der ersten Diablo 3 Version noch vorhanden war. Dennoch ist D3 kein schlechtes Spiel, denn mit drei Freunden im Koop kann man viele spannende und lustige Stunden verbringen. Auch wenn ich Diablo 3 bereits hunderte Stunden gespielt habe, freue ich mich auf die Switch Version, denn ein gutes Action-Rollenspiel/Hack&Slay fehlt auf der Switch noch. Zwar hat die Konsole einige Perlen im Angebot, doch an die Komplexität, sowie an das Gameplay eines Diablo 3 kommt keines der Spiele wirklich heran.

Ein Termin für die Veröffentlichung steht aktuell noch aus.

1 Kommentar zu “Diablo 3 Eternal Collection für Nintendo Switch

  1. Pingback: Diablo 3 Eternal Collection: Release-Datum geleakt? | Nintendo-News.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.